Reconditioning existing machinery is a good alternative to buying new. Reconditioned machines are available at much lower prices, yet are fitted with the latest technical features, such as modern control and drive technology, meaning that they perform just as well as new machinery. And reusing major assembly groups contributes enormously to improving the energy footprint.

Make the most of these advantages and of more than a decade’s experience in reconditioning both traditional and CNC-controlled gearing and external cylindrical grinding machines – irrespective of whether these are your own machines or ones you have bought in.

Our complex reconditioning programme includes the following elements:

Technologien

Bei der Modernisierung und Überholung von Verzahnungsmaschinen haben wir uns auf folgende Technologien und Hersteller spezialisiert:
Wälzfräsen: MODUL, PFAUTER, LIEBHERR, SCHIESS, WANDERER, KOLOMNA
Wälzstoßen und -hobeln: LORENZ, TOS, LIEBHERR, MODUL, MAAG, PFAUTER
Kegelradfräsen: MODUL

 

Außenrundschleifmaschinen: WMW, Fortuna, Schaudt

Sollte der Hersteller Ihrer Verzahnungs- oder Außenrundschleifmaschine hier nicht aufgeführt sein, so senden Sie uns trotzdem Ihre Anfrage. Diese werden wir umgehend bearbeiten.

Steuerungsmodernisierung

Befindet sich Ihre Maschine in mechanisch guten Zustand, hat aber häufig Probleme mit der alten Steuerung, dann ist dieses Überholungskonzept genau das richtige für Sie.

• Erneuerung der Steuerung einschließlich Austausch
veralteter Elektronikkomponenten
Konstruktion, Fertigung und Montage von mechanischen Anpassteilen,
z.B. Motorflansche und -kupplungen
Umrüsten vor Ort bei möglichst geringen Maschinenausfallzeiten, nachdem alle
benötigten Teile angeliefert wurden. Nach Abschluss der Arbeiten befindet sich
die Steuerung Ihrer Maschine auf dem neusten Stand.

Maschinenüberholung

Wenn Ihre Maschine zwar stark verschlissen ist, sich jedoch noch auf dem Stand der Technik befindet, lohnt sich eine Überholung. Dabei werden die abgenutzten Komponenten erneuert, ersetzt oder repariert. Anpassteile werden von uns konstruiert, gefertigt und eingesetzt. Wesentlichen Parameter bleiben bestehen. Das Resultat dieser umfassenden Maßnahmen  ist der technische Standard einer Neumaschine, jedoch zu signifikant geringerem Preis.

Das Überholungskonzept umfasst:

• Mechanische Überholung
• Elektrische Überholung
• Software
• Qualitätsabnahme und Garantie

Mechanische Überholung

Die mechanische Überholung umfasst die Aufbereitung der Hauptbaugruppen.
Dabei kann der Kunde je nach Wunsch aus folgenden Leistungen wählen:

1. Fräs-/Stoßkopf
• Spielreduzierung
• Schaben der Tagentialführungen

 

2. Tischeinheit mit Teilgetriebe
• Vermessung der Tischbaugruppe mittels Einflankenwälzprüfung zur
Gewährleistung der zugesicherten Qualität
• Überarbeitung oder Neuanfertigung von Schneckenrad und Schnecke
als die qualitätsbestimmenden Komponenten einer Verzahnungsmaschine

 

3. Führungsbahnen von Bett und Ständer 
• Schleifen, Schaben und Beschichten der Führungsbahnen
• Wiederherstellen der Maschinengeometrie

 

4. Hydraulik- und Schmierausrüstung
• Austausch des Hydraulikaggregates und der Schlauchverbindungen
sowie Neuverrohrung
• Austausch aller Schmierungsaggregate und Einsatz
von neuen Zentralschmierungen

5. Farbgebung
• Farbgebung Standard RAL 5015/7035

Elektrische Überholung

Die elektrische Überholung umfasst:

Einsatz neuer Schaltausrüstungen
• neue Schaltausrüstung, nach CE-Norm gefertigt
• Einsatz von Klimageräten

 

Erneuerung Elektroteile und Kabel
• Austausch verschlissener oder veralteter Elektrobauteile,
wie Endschalter, Initiatoren, Taster usw.
• Austausch der ausgehärteten Kabel und Leitungen
sowie Einsatz von ölfesten Typen

Software

Im Rahmen der Steuerungsüberholung wird ebenfalls auf modernste Software gesetzt. Zum Einsatz kommt dabei eine Eigenentwicklung auf Basis der Sinumerik 840D SL. Neben der Leistungsfähigkeit steht auch die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund. Daher werden menügeführte Masken eingesetzt, welche keine Programmierkenntnisse erfordern. Es müssen nur die Parameter eingegeben werden.

Auf Wunsche erstellen wir Programme für kundenspezifische Anwendungen.

Maschinenmodernisierung

Ziel des Konzeptes ist es, ältere Maschinen für moderne Technologien und Werkzeuge nutzbar zu machen. Wir modernisieren Ihre Maschine durch den Einsatz neuer Baugruppen oder erhöhen die Leistungsfähigkeit bestimmter Baugruppen durch neue Komponenten, wie Innen- und Außenfräßköpfe. Mit diesen Eigenentwicklungen unseres Hauses erreichen Sie zum Teil erhebliche Verkürzungen der Fertigungszeit.

Auch das Vergrößern von Verfahrenswegen oder das Nachrüsten einer Automatisierung gehören zu unserem Angebot. Unsere Leistungen umfassen dabei auch das Engineering für kundenspezifische Lösungen.

Eine vollständige Modernisierung setzt sich zusammen aus:

• Engineering
• Mechanische Überholung
• Elektrische Überholung
• CNC Erweiterung
• Einsatz neuer Komponenten
• Software

Engineering

Bei uns erhalten Sie keine vorgefertigten, sondern kundenspezifische Lösungen. Dazu analysieren wir Ihren gesamten Arbeitsprozess, vom Aufspannen über die Werkzeuge bis hin zu den Fertigungszeiten.

In der Folge passen wir die Komponenten Ihrer Maschine Ihren Anforderungen an. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Team – für ein optimales Ergebnis.

CNC Erweiterung

Eine CNC-Steuerung ist der konventionellen Steuerung in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Genauigkeit überlegen.

  • Die Umrüstung von konventionellen oder Teil-CNC-Maschinen
    auf die Voll-CNC-Version umfasst:
    • Einbau eines elektronischen Getriebes und elektronischer Havarieüberwachung
    • Konstruktion, Fertigung und Montage von mechanischen Anpassteilen,
    z. B. Motorflansche und -kupplungen
  • Vorteil einer CNC-Steuerung:
    • Wegfall störanfälliger mechanischer Komponenten wie
    Teil- und Differentialwechselräder

Neue Komponenten

Im Zuge einer Modernisierung werden alte Maschinenkomponenten durch neuere ersetzt. Diese weisen eine  höhere Leistung oder umfassendere technische Möglichkeiten auf. Besondere Bedeutung haben hierbei die Fräsköpfe.

SerWeMa hat hochwertige und leistungsfähige Fräsköpfe für Verzahnungsmaschinen entwickelt,
die sich durch folgende Eigenschaften auszeichnen:

• Hohe statische und dynamische Steife
• Ausreichend dimensioniertes Drehmoment
• Breiter Arbeitsbereich
• Einsatz neuster Werkzeuge möglich
• Bewährte Antriebskonzeptionen

Hochleistungsfräsköpfe

Service

Unser umfassender Service für Verzahnungsmaschinen beinhaltet schnelle Hilfe im Havariefall sowie vorbeugende Wartung und Instandhaltung zur Erhöhung der Verfügbarkeit Ihrer Maschinen. Dafür greifen wir auf unser umfangreiches Ersatzteillager sowie Zeichnungsarchiv zurück.

Serviceangebot:
• Ersatzteile, Dokumentations- und Zeichnungsunterlagen für die Fabrikate
WMW Modul und SCHIESS FRORIEP
• Reparatur, Wartung und Instandhaltung für die Fabrikate
WMW Modul, SCHIESS FRORIEP, PFAUTER, LORENZ und LIEBHERR

• Reparatur und Überholung von Fräsköpfen und Tischteilgetrieben
• Teilgetriebe-Neufertigung
• Maschinenumsetzungen und -transporte

Ihre Anfragen richten Sie bitte an unseren Serviceleiter.

Technische Unterlagen

SerWeMa ist Zeichnungseigner der ehemals bedeutenden Verzahnungsmaschinenhersteller WMW MODUL und SCHIESS FRORIEP.
Verfügbare Unterlagen:

• Baugruppen-Übersichtszeichnungen/Zusammenbauzeichnungen
• Einzelteilzeichnungen
• Stromlaufpläne
• Stücklisten, Norm- und Verschleißteillisten
• Bedienungsanleitungen und Dokumentationsunterlagen

Für Maschinen anderer Verzahnungsmaschinenhersteller wie Pfauter, Liebherr, Lorenz, MAAG, TOS Celakovice und Wanderer:
• diverse Unterlagen

Ihre Anfragen richten Sie bitte an unseren Serviceleiter.

Ersatzteilservice

Für die Maschinenfabrikate WMW MODUL und SCHIESS FRORIEP:

• Lagerhaltige Ersatzteile für WMW MODUL Maschinen
• Neufertigung jeglicher Ersatzteile nach Zeichnung
• Norm- und Verschleißteile
• Zubehör wie Fräsdorne, Aufspannungen, etc.
• Verkauf gebrauchter bzw. aufgearbeiteter Ersatzteile, Zubehör und Baugruppen

 

Für die Bearbeitung Ihrer Ersatzteilanfrage bzw. Recherche, benötigen wir folgende wichtige Angaben zur betreffenden Maschine:
• Maschinentyp (z. B.: Modul ZFWZ 08, Schiess RF 40/50 S, etc.)
• Fabrikationsnummer/Maschinennummer

Für die Maschinenfabrikate Pfauter, Liebherr, Lorenz, MAAG, TOS Celakovice und Wanderer:
• Hilfe bei Recherche und Ersatzteilbeschaffung

Ihre Anfragen richten Sie bitte an unseren Serviceleiter.

Teilgetriebefertigung

Wir sind spezialisiert auf die Fertigung von hochgenauen Schneckengetrieben, die z. B. als Antriebe für Rundtische an diversen Werkzeugmaschinen zum Einsatz kommen. Ein Schneckengetriebe besteht aus einem Schneckenrad (Teilrad) und der dazugehörigen Schnecke.

Die Fertigung dieser Bauteile in der Qualitätsklasse 1–3 nach DIN 3962 erfordert ein optimales Zusammenspiel von vielen Einflussfaktoren. So erfolgt die Bearbeitung auf Hochgenauigkeitsmaschinen in klimatisierten Räumen. Mindestens genauso wichtig sind die Erfahrung und das Wissen der Maschinenbediener.