Sprache

Teilgetriebefertigung

Teilgetriebefertigung

schneckengetriebe klWir sind spezialisiert auf die Fertigung von hochgenauen Schneckengetrieben, die z. B. als Antriebe für Rundtische an diversen Werkzeugmaschinen zum Einsatz kommen. Ein Schneckengetriebe besteht aus einem Schneckenrad (Teilrad) und der dazugehörigen Schnecke.

Die Fertigung dieser Bauteile in der Qualitätsklasse 1–3 nach DIN 3962 erfordert ein optimales Zusammenspiel von vielen Einflussfaktoren. So erfolgt die Bearbeitung auf Hochgenauigkeitsmaschinen in klimatisierten Räumen. Mindestens genauso wichtig sind die Erfahrung und das Wissen der Maschinenbediener.